Pflege in Würde – im Petitionsausschuss des Bundestages

„Die bis dato erfolgreichste Online-Petition in der Geschichte des Petitionsausschusses des Bundestages fordert eine Gesundheitsreform „für eine bessere Pflege zum Schutz der Pflegebedürftigen“ mit 206.667 Online-Mitzeichnungen. Mit ihren Unterschriften auf entsprechenden Listen haben zudem mehr als 60.000 Menschen die Petition des Journalisten Bernhard Albrecht „analog“ unterstützt. Dank des mehr als deutlich überschrittenen Quorums (50.000 Unterstützer innerhalb von vier Wochen) wird die Petition (ID: 117906) am Montag, 1. März 2021, durch den Petitionsausschuss unter Leitung von Marian Wendt (CDU/CSU) ab etwa 14 Uhr in öffentlicher Sitzung beraten.“