Alternative Onlinekommunikation

Digitalcourage

Tipps fürs Onlineleben und Grundrechtsfragen

Wachsam bleiben – Zu Hause und „da draußen“!
Während wir mit Homeoffice und Kinderbetreuung beschäftigt sind, entscheiden Politik und Justiz auf Bundes- und Länderebene in atemberaubendem Tempo über unser Alltagsleben. Viele Frage stellen sich gerade gleichzeitig: Wie sichere ich mein Homeoffice? Wozu sollen unsere Handydaten genutzt werden? Wie unterrichten wir unsere Kinder digital? Und was wird aus unseren Grundrechten nach der Corona-Krise? Wir von Digitalcourage sortieren, beobachten, klären und recherchieren zu all diesen Themen. Hier bündeln wir die Ergebnisse, damit Sie schnell fündig werden.

Entgoogle das Internet

In den letzten Jahren haben wir die weit verbreitete Unternehmenskonzentration von Internetakteuren (Youtube gehört zu Google, WhatsApp zu Facebook, Skype zu Microsoft, usw.) beobachtet. Diese Zentralisierung ist nachteilig, nicht nur, weil sie die Innovation bremst, sondern auch, weil sie zu einem Freiheitsverlust für die Nutzer führt, die ihre digitale Existenz nicht mehr kontrollieren können: Ihr Verhalten wird kontinuierlich seziert und analysiert, damit sie von Werbung besser angesprochen werden können, und ihre Daten – die privat sein sollten (besuchte Seiten, ausgetauschte E-Mails, angesehene Videos usw.) – können von Behörden analysiert werden.

Die Art und Weise, wie Framasoft mit diesem Thema umgehen möchte, ist einfach: eine freie, ethische, dezentrale und solidarische Alternative zu jedem dieser Dienste, die den Nutzern ihre Freiheit nehmen, aufzuzeigen und anzubieten.
Mehr